Die offizielle Website
zu der Welt von Catan

Englischsprachige Lizenzrechte an CATAN neu vergeben

7. Januar 2016

Catan Studio

Der langjährige US Lizenznehmer der Catan GmbH, die Firma Mayfair Inc., hat seine englischsprachigen Vertriebsrechte am erfolgreichen Brettspiel CATAN an die neu gegründete US Firma Catan Studio Inc. abgetreten. Catan Studio wird mit Stichtag zum 1. Januar 2016 der neue, exklusive Partner der Catan GmbH für die Verwertung der Rechte im englischsprachigen Markt. Für KOSMOS und seine Lizenz- und Vertriebspartner ändert sich durch diesen Wechsel nichts.

Catan Studio ist eine Tochtergesellschaft der Asmodee Inc, USA. Mit der Übernahme gingen auch die Verwertungs- und Vertriebsrechte für die analoge Reihe der Catan Produktfamilie an den neuen Partner. Asmodee lagert die Catan Rechte an die neu gegründete Tochterfirma Catan Studio Inc. aus, welche vom ehemaligen Mayfair CEO Pete Fenlon geführt werden wird, der seit fast 20 Jahren mit der Catan GmbH und der Catan Inc. den Ausbau und die Weiterentwicklung der Catan Marke im US Markt vorangetrieben hat.

Der KOSMOS Verlag, der auch weiterhin sämtliche weltweiten Rechte an den Catan Spielen in den nicht-englischsprachigen Märkten hält, begrüßt den neuen Partner und freut sich auf die Fortsetzung der jahrelangen, erfolgreichen Zusammenarbeit. KOSMOS Catan-Brand-Manager Arnd Fischer: "Wir freuen uns auf eine noch engere Kooperation und versprechen uns wertvolle Synergien durch die intensive Zusammenarbeit der wichtigsten Partner bei der Verwertung der Catan Rechte."

Der Inhaber aller Catan Rechte, die Catan GmbH aus Roßdorf, erwartet zusätzliche vertriebliche Impulse und eine intensivere Marktbearbeitung bei den englischsprachigen Catan Spielen sowie eine nachhaltige Stärkung der Marke CATAN. Gefördert werden soll dies durch eine enge, gemeinschaftliche Zusammenarbeit bei der Weiterentwicklung der Marke zwischen Kosmos und Catan Studio Inc.
Guido Teuber von der Catan GmbH: "Wir begrüßen und unterstützen den Wechsel der Catan Rechte von Mayfair Inc. an Asmodee. Wir freuen uns über den Verbleib des ehemaligen CEOs von Mayfair, Pete Fenlon, beim Catan Studio und versprechen uns eine großartige Kooperation zwischen unseren wichtigsten Partnern Kosmos, Catan Studio Inc. und Asmodee bei der Weiterentwicklung der Marke CATAN."