Die offizielle Website zu Die Siedler von Catan

Erscheinungsjahr: 2011

Die Siedler von Catan –
Aufbruch der Händler

 
Die Siedler von Catan – Aufbruch der Händler

Herzlich Willkommen im spätmittelalterlichen Europa! Aufbruch der Händler ist „Siedler von Catan“ einmal ganz anders – dabei aber nicht weniger spannend und interaktiv.

Über das Spiel

Was in „Die Siedler von Catan“ Siedlungen sind, sind in „Aufbruch der Händler“ die Kontore.

Wir starten mit drei Kontoren im spätmittelalterlichen Europa, das aus sechseckigen Landschaften zusammengesetzt ist. Zu Beginn jedes Zuges wird gewürfelt. Die Landschaften liefern uns die Rohstoffe Holz, Wolle, Getreide, Erz und Salz. Jeder Spieler, der ein Kontor neben einer Landschaft mit der gewürfelten Zahl besitzt, erhält den entsprechenden Rohstoff der Landschaft.

Aufbruch der Händler - aufgebauter Spielplan

Mit den Rohstoffen breiten wir uns auf dem Spielplan aus. In unseren Kontoren heuern wir Händler an, die in fernen Städten Europas neue Kontore gründen und uns damit Zugang zu neuen Rohstoffquellen verschaffen. Wir erschließen neue Handelswege, auf denen wir unsere Kaufmannszüge zu den Kontoren der Mitspieler schicken.

Dort angekommen liefern wir Waren ab. Und darum geht es in diesem spannenden Aufbau- und Entwicklungsspiel: Als erster die Kontore der Mitspieler mit all seinen Waren zu beliefern und so der erfolgreichste Handelsherr zu werden.

Spieldauer:

  • Kurzspiel: ca. 60 Min.
  • Hauptspiel: ca. 120 Min.

Spieleinführung mit Prof. Easy

Ihr Gerät kann keine Flash-Inhalte darstellen :-(

Get Adobe Flash player

Zugehörige Blogbeiträge

Hintergründe zur Entwicklung von „Aufbruch der Händler“ (15.07.2011)