Die offizielle Website zu Die Siedler von Catan

Erscheinungsjahr: 2001

Die neuen Entdecker

 
Die neuen Entdecker

Unbekannte, sagenhafte Inseln wecken unsere Entdeckerlust.

Bei „Die neuen Entdecker“ handelt es sich um eine Neubearbeitung und Weiterentwicklung des 1996 im Verlag Goldsieber erschienen Spieles „Entdecker“.

Über das Spiel

Wir starten mit unserem Schiff vom Rande des Spielfeldes. Drei Gold haben wir gezahlt, also dürfen wir nacheinander drei Kärtchen ziehen und auslegen.

Nach jedem Kärtchen ziehen wir unser Schiff weiter. Natürlich muß jedes Kärtchen passen: Wasser an Wasser, Land an Land. Wenn nicht, haben wir Pech gehabt und unser Schiff muss seine Fahrt beenden.

Die neuen Entdecker

Haben wir Land entdeckt, dürfen wir es mit einem Kundschafter, einem stärkeren Stützpunkt oder gar einer mächtigen Siedlung in Besitz nehmen. Ist eine Insel vollständig entdeckt, rückt der Spieler, der die stärkste Spielfigur auf der Insel besitzt, am weitesten auf den Feldern der Seeschlange vor.

Siedlung und Stützpunkt erhalten wir zurück. Kundschafter wandern in den Urwald. Finden sie dort wertvolle Schätze, bringt uns auch das weiter auf der Seeschlange vor. Ist auch der letzte unbekannte Fleck entdeckt, gewinnt wer auf der Seeschlange am weitesten vorne steht.

Spieleinführung mit Prof. Easy

Bilder vom Spiel

  • Die neuen Entdecker
  • Die neuen Entdecker
  • Die neuen Entdecker
  • Die neuen Entdecker
  • Die neuen Entdecker
  • Die neuen Entdecker

Pressestimmen

„Die neuen Entdecker“ sollen als anspruchsvolles und zugleich leicht zugängliches Familienspiel ein breites Publikum ansprechen. Dem trägt der Verlag durch eine Besonderheit Rechnung: Zusätzlich zur leicht verständlichen Spielanleitung gibt es ein reich bebildertes Heftchen, das den Anfänger Zug um Zug durch ein Musterspiel begleitet.

Ring Nordbayerischer Tageszeitungen

„Die neuen Entdecker“ ist ein edles Spiel, das im Kosmos-Verlag herausgekommen ist und einen hohen Wiederspielfaktor hat.

Tiroler Tageszeitung

„Die neuen Entdecker“ zählen zu den wenigen großen Strategiespielen, die auch zu zweit hervorragend funktionieren. Das haben sie den „Siedlern“ voraus, denen sie ansonsten durchaus ebenbürtig sind.

Offenbach Post

Gewieftes Taktieren gepaart mit einer gesunden Portion Aufmerksamkeit für das, was seine Mitspieler tun, macht „Die neuen Entdecker“ zu einem Spiel, von dem man nicht genug kriegen kann.

Oberösterreichische Nachrichten

Eine hinreißende Entdeckerfahrt für Anspruchsvolle. Und eines der schönsten Spiele des Jahres.

Neue Westfälische

Höchstnote.

Süddeutsche Zeitung

Zugehörige Blogbeiträge

Die Brüder „Entdecker“ und „Die Siedler von Catan“ (17.04.2002)