Die offizielle Website zu Die Siedler von Catan

Erscheinungsjahr: 2012

Die Fürsten von Catan –
Goldene Zeiten

 
Die Fürsten von Catan – Goldene Zeiten

Erweiterung „Goldene Zeiten“
Die zweite Erweiterung für „Die Fürsten von Catan“ enthält die drei neuen Themensets „Zeit des Wohlstands“, „Zeit der Entdecker“ und „Zeit der Weisen“.

Über das Spiel

Beispielkarten auf „Goldene Zeiten“

In „Zeit des Wohlstands“ fördern Sie als Fürst oder Fürstin die Kultur in Ihrem Fürstentum und verbessern die Stimmung Ihres Volkes.

In „Zeit der Entdecker“ brechen Sie mit Ihren Schiffen zu fernen Inseln auf, begegnen unbekannten Völkern und Piraten. Wenn Sie beim Entdecken die Nase vorne haben, haben Sie den Sieg schon fast in der Tasche!

In „Zeit der Weisen“ beginnen wahrlich goldene Zeiten. Weise Frauen und Männer greifen in die Geschicke Catans ein und wenden manch schlechtes Ereignis zum Guten.

Wenn Sie mehr über die Zeit des Wohlstands, der Entdecker und der Weisen erfahren möchten, lassen Sie sich die Szenarien in Blog-Beiträgen von Klaus Teuber persönlich genauer erklären:

Wer die größte Herausforderung spielen möchte, die das Fürstenspiel bietet, kann sich über das „Turnierspiel“, die Königsvariante der „Fürsten von Catan“ informieren.

Spieletipps

Spieletipps für Goldene Zeiten

Allen, die sich erstmals an die neue Erweiterung von „Goldene Zeiten“ wagen oder das Duell mit den drei neuen Themensets der Erweiterung spielen möchten, bieten Peter Gustav Bartschat und Dr. Reiner Düren wertvolle Spieltipps an.

Das Turnierspiel

Das Turnierspiel bildet die Königsvariante der „Fürsten von Catan“. Hierbei stellt sich jeder Spieler aus seinen Karten ein eigenes „Spieldeck“ zusammen. Im Verlauf des Spiels hat jeder Spieler – normalerweise – nur Zugriff auf seine eigenen Kartenstapel. Jeder Spieler bestimmt also selbst, welche Karten er im Spielverlauf bauen bzw. ausspielen möchte.


Als Inspiration zur Zusammenstellung Ihres eigenen Decks können Ihnen folgende Beispiel-Decks von Dr. Reiner Düren dienen:

Turnier-Decks speziell für die „Goldene Zeiten“-Erweiterung

Turnier-Decks auch ohne die „Goldene Zeiten“-Erweiterung