Die offizielle Website zu Die Siedler von Catan

Erscheinungsjahr: 2012

Baden-Württemberg Catan

 
Baden-Württemberg Catan

Die Baden-Württemberg-Karte ist aus Landschaftsfeldern und Feldern mit bedeutenden Städten Baden-Württembergs zusammengesetzt.

Über das Spiel

In den Landschaftsfeldern werden die Rohstoffe Holz, Wolle, Lehm, Erz und Getreide gewonnen. Die Rohstoffe werden benötigt, um Straßen zu bauen und auf den Stadtfeldern Rathäuser und Wahrzeichen zu errichten.

Baden-Württemberg Catan - Die 3

Und so kommt man zu neuen Rohstoffen: In jeder Runde wird ermittelt, welche Landschaften Erträge abwerfen. Dies geschieht mit 2 Würfeln – und deshalb besitzt jede Landschaft eine Ertragszahl. Wird also eine „3“ gewürfelt, werfen alle Landschaften mit einer „3“ Erträge ab.

Um in den Genuss eines Ertrages zu kommen, muss man ein Rathaus an der Landschaft mit der gewürfelten Zahl besitzen. Zu Beginn des Spiels besitzt jeder schon 3 Rathäuser, Erträge sind also zu erwarten. Und sollten dennoch mal bestimmte Rohstoffe fehlen, so ist das nicht ganz so schlimm. Schließlich dürfen die Rohstoffe nach Herzenslust gehandelt werden.

Straßen kosten je einmal Holz und Lehm und dienen dazu, Stadtfelder zu erreichen, um dort Rathäuser oder Wahrzeichen zu bauen.

Jedes Rathaus kostet jeweils je einmal Holz, Wolle, Lehm und Getreide und zählt 1 Siegpunkt. Somit besitzt jeder Spieler zu Spielbeginn schon 3 Siegpunkte. Wem es gelingt, im Spiel zu dritt als Erster 12 und im Spiel zu viert als Erster 10 Siegpunkte zu erreichen, hat gewonnen.

Baden-Württemberg Catan - Spielplan

Eine Sonderstellung nehmen die Wahrzeichen ein. Wer auf einem Stadtfeld gegen Abgabe von 2 Erz und einem Getreide ein Wahrzeichen errichtet, erhält dafür keine Erträge, da die Wahrzeichen neutral sind. Aber er erhält eine Belohnung, die von Wahrzeichen zu Wahrzeichen unterschiedlich ist und neben der jeweiligen Illustration auf dem Spielplan abgebildet ist. Auf der Illustration darf man dann auch ein eigenes Rathaus platzieren, welches einen weiteren Siegpunkt wert ist.

Baden-Württemberg Catan - Der Erfinder

Im Unterschied zu anderen Catan-Spielen gibt es im Baden-Württemberg-Catan keinen Räuber. Das „Ländle“ hat eine der niedrigsten Kriminalitätsraten ganz Deutschlands, daher sind Räuberüberfälle hier eine Seltenheit. Dafür ist Baden-Württemberg als Tüftlerland berühmt. Aus keinem anderen Bundesland stammen mehr Erfinder und werden mehr Patente eingereicht. Einige der berühmtesten Erfinder und ihre Erfindungen lernt man im Spiel kennen. Doch alles hat seinen Preis: Anstelle des Räubers treibt der „Erfinder“ sein Unwesen, immer auf der Suche nach Unterstützung durch zahlungskräftige Mäzene – den Spielern.

Doch wer die meisten Erfinder ins Spiel bringt, kann sich den Siegpunkt für den „Größten Erfinder“ sichern. Einen weiteren Siegpunkt kann das Errichten der Längsten Handelsstraße bringen. Und auch im Stapel der Entwicklungskarten sind weitere, direkte Siegpunkte enthalten: Bedeutende Errungenschaften des Landes Baden-Württemberg.

60. Jubiläum Baden-Württemberg

Sonderedition zum 60. Jubiläum
von Baden-Württemberg

Jubiläumgs-Edition der Baden-Württemberg-Edition

Baden-Württemberg feierte 2012 seinen 60. Geburtstag. Dieses Jubiläum feiert das Land mit einer Sonderausgabe der Siedler von Catan, die Klaus Teuber entwickelte und der Kosmos Verlag exklusiv für das Land produzierte.

Diese nebenstehend abgebildete Jubiläumsausgabe im schwarzen Karton ist nur über den Onlineshop des Landes Baden-Württemberg erhältlich und ist komplett zweisprachig - nein, nicht Deutsch und Schwäbisch, sondern Deutsch und Englisch.

Die hier vorgestellte, bei Kosmos erschienene Ausgabe ist ganz normal im Handel erhältlich und unterscheidet sich in Ausstattung und Optik von der Landesausgabe.